Mittwoch, 14. September 2011

Reportageaufträge zum Nintendo 3DS - Fortsetzung

3. Nintendo DS Spiele auf dem Nintendo 3DS spielen


Als Beispiel natürlich Zelda: Ocarina of Time 3D !
Spiele in 3D zu spielen macht sehr viel Spaß und bringt neue frische in die Handheld-Konsolen-Welt !
Das Bild ist sehr gut zu erkennen und kommt in 3D auch sehr gut zu Geltung, vorallem bei der Umgebung ist dies sehr schön zu sehen.
Besonders toll ist die Motion-Steuerung, hierbei steuert man, indem man den 3DS bewegt.
Dies wird zum Beispiel beim Zielen eingesetzt. Anstatt mit dem Steuerpad den Gegner anzuvisieren, muss man dies real machen, indem man den 3DS solange hin und her bewegt, bis man den Gegner im Visier hat :)
Diese Motion-Steuerung kann man bei Bedarf auch ausschalten, für zittrige Hände ganz praktisch ;)

Kleines Manko ist jedoch die 3D Ansicht bei viel Bewegung. Mir kommt es öfter mal vor, dass ich gerade bei Bosskämpfen die Konsole zu sehr bewege, da ich voll im Spiel bin und dann auch mal fester auf die Tasten drücke... schließlich schießt Link dann ja auch fester ;) ... jedenfalls kann es hierbei sehr leicht dazukommen, dass sich die Konsole bewegt und somit der optimale Blickwinkel für den 3D Effekt verändert. Also entweder übt man das so lange bis man nicht mehr so wackelt oder man schaltet bei solchen Kämpfen einfach in den 2D Modus.

4. Alle AR-Games spielen und Screenshots davon veröffentlichen


Puhh... alle AR-Games.
Okay fangen wir an.


Graffiti
Hier kann man wild in der Gegend rumzeichen... in 3D!!


Starbilder
Mit Hilfe der Charakterkarten, kann man die verschiedenen Charakter in 3D zum Leben erwecken und mit ihnen nette Bilder erstellen.



Mii-Bilder
Hier kann man Bilder mit den zuvor erstellen Mii machen.


Angeln
Sagt eigentlich schon alles !


Zielschießen
Ebenfalls selbsterklärend.


Mini-Billard
Bei diesem Spiel muss man große Kugeln mit Hilfe eines Queues in Löcher versenken.


Weitere Spiele
Ich will ja nicht alles vorwegnehmen, aber hier das Bild zu den weiteren Spielen.




5. StreetPass-Funktion unterwegs ausprobieren

Hab ich ausprobiert und immer in Bus/Bahn/Uni angehabt, aber irgendwie ist bei mir nie jemand in der Nähe gewesen, kann deshalb keine Aussage dazu treffen, sorry!

6. Fotos mit Effekten bearbeiten

Hab ich schonmal gezeigt, aber hier nochmal ein anderes Foto bearbeitet.



7. 3DS-Sound vorstellen inkl. eigener Melodien

---- folgt ----

8. Verschiedene Mii erstellen

Man kann Miis entweder komplett selbst erstellen oder mit Hilfe eines Fotos und ein paar Voreinstellungen erstellen lassen.

Originalbild:

Mii:


Selbst erstellte Mii:




So das wars erstmal, die Sounds werde ich wann anders testen, da fiel mir auf die schnelle nichts gutes ein .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen